» Home » Korbball » Berichte » KG Neukirch-Roggwil neu eingekleidet zum Erfolg

KG Neukirch-Roggwil neu eingekleidet zum Erfolg 26.08.2017

KG Neukirch-Roggwil neu eingekleidet zum Erfolg

Durch die grosszügige Unterstützung der Firmen Bühler Bedachungen AG, Romanshorn und Elektro Nef GmbH, Arbon konnten die rund 30 Mitglieder des Korballteams Neukirch-Roggwil kürzlich mit Pullovern und Shirts neu eingekleidet werden. Die Riege setzt sich aus Mitgliedern der Turnvereine Neukirch-Egnach und Roggwil zusammen. Die rund zehn Junioren sowie die Aktiven erfreuen sich am neuen einheitlichen Erscheinungsbild. 

In den letzten Tagen konnten zudem die Thurgauer-Meisterschaften der zweiten und dritten Mannschaft abgeschlossen werden. Die dritte Mannschaft, welche vornehmlich aus U16 Spielern besteht, konnte in der zweiten Liga souverän den Titel gewinnen und steigt somit in die erste Liga auf. 

Die zweite Mannschaft schloss ihre Saison in der ersten Thurgauer Liga ebenfalls sehr erfolgreich ab. Mit nur zwei Punkten Rückstand auf die Korbballer aus Oberaach belegte das routinierte Team den zweiten Schlussrang. Somit spielen in der nächsten Sommersaison zwei Teams der KG-Neukirch-Roggwil in der obersten Thurgauer Liga. 

Die erste Mannschaft spielt aktuell in der Nationalliga B und kann weiterhin ein Wort um den Meistertitel mitreden. Aktuell führt Hochwald-Gempen (24Pt.) die Rangliste vor Zihlschlacht mit 23 Punkten an. Dicht dahinter folgt Neukirch-Roggwil mit 21 Punkten. Man darf sicherlich gespannt sein auf die letzten drei Spiele und insbesondere auf das Duell mit den Rivalen aus Zihlschlacht an der Schlussrunde vom 9. September (Verschiebedatum 16. September) in Pieterlen BE. (OA)

30.08.2017Oliver Angehrn