» Home » Geräteturnen » Berichte » Sommercup in Altnau

Sommercup in Altnau 10.06.2018

Am Sonntag den 10 Juni starteten die Mädchen der Kategorie 1-4 der Geräteriege an einem reinen Mädchenwettkampf. Aufgrund der vielen sonstigen Wettkämpfe im Vereinsturnen als auch dem Kantonalturnfest verzichteten wir auf eine Teilnahme unserer Mädchen beziehungsweise junger Damen ab K5.

 Bei heissen Temperaturen galt es einen kühlen Kopf zu bewahren und seine besten Übungen zu turnen. Während Melina Ackermann am Boden als Wertungsrichterin amtete, tat dies Ladina Ruhstaller am Sprung.

Im K1 erreichte Liana Raimovic mit zwei tollen Übungen am Reck eine 9.10 und am Boden eine 9.05. Julia Soller turnte ihren ersten Wettkampf überhaupt, nachdem ihr beim letzten Wettkampf noch die Windpocken einen Strich durch die Rechnung gemacht hatten. Im K2 verpassten Barblina Stähli und Silja Hug nur knapp eine Auszeichnung.Bei den K4 Turnerinnen holten sich gerade 3 Turnerinnen mit guten Leistungen eine verdiente Auszeichnung, nämlich Jill Tanner, Aline Eigenmann und Olivia Soller. Julia Metzger nur knapp hinter den Auszeichnungen erhielt gute Noten am Boden 9.10 und am Reck 9.05.

Insgesamt ein guter Wettkampf mit einem kleinen Teil der Riege, dies war daher auch für die Leiter schon fast ein geruhsamer Tag. Mit Spannung warten wir auf die Leistungen der Turner und Turnerinnen am Kantonalturnfest in Romanshorn.

Am 23 Juni findet der Wettkampf in der Kantonsschule Sporthalle. Startzeiten K5 Turnerinnen 8.10 Uhr.K6 Turnerinnen und K5/6 Turner Startzeit 12.00 Uhr

Thomas  und Ladina

02.07.2018Ladina Ruhstaller