top of page
  • mattia-gschwend

140. HV des STV Neukirch-Egnach

Nach einem feinen Abendessen im Landgasthof Seelust begrüsste uns pünktlich um 20:15 Uhr unser Präsident Jonas Egger. Im Jahresrückblick der verschiedenen Riegen (Jugi, Geräteturnen, Korbball und den Aktiven) wurde auf ein spannendes und erfolgreiches Jahr zurückgeschaut. Das Schwingfest im Frühling und die Abendunterhaltung im Herbst waren sicherlich zwei Highlights.

Wenn auch mit einem weinenden Auge, möchten wir uns bei den beiden Turnern bedanken, welche in den letzten Jahren bei uns aktiv im Verein waren und jetzt den Austritt aus dem Verein gewählt haben. Umso mehr freuen wir uns, dass gleich vier Jungturner als Aktivmitglied aufgenommen werden konnten.

Nach 10 Jahren als Leiter im Turnverein gibt Simon Gsell den Rücktritt aus dem TK bekannt, er wird uns aber erfreulicherweise als Aktivmitglied erhalten bleiben.

Zuständig für das gesamte Material war in den letzten neun Jahren Manuel Züllig. Auch er hat sein Amt als Materialwart per HV 2024 weitergegeben.

Auch unser Bauchef Gianni Olbrecht hat seinen Rücktritt per HV 2024 vollzogen. Seine kreativen Ideen konnte man am besten beim Egnacher Maskenball bestaunen.

Wir danken euch für euren Aufwand und wünschen euch einige entspannte Momente. Ebenfalls sind wir froh, dass für alle Ämter junge, frische und motivierte Kräfte gefunden werden konnten. Leiter im TK werden neu Dario Stadelmann und Mario Bingesser. Das Materiallager wird neu ebenfalls von Dario Stadelmann geführt und die fleissigen Hände als Bauchef übernimmt Andrin Hausamann.

Nach dem das Jahresprogramm vom Jahr 2024 vorgestellt wurde, welches mit dem Maskenball am 09.+10. Februar 2024 und dem Thurgauer Kantonalturnfest in Arbon ebenfalls einige Highlights bietet, wurden noch die beiden Jugendmannschaften im Korbball geehrt.

Die U16 Korbballer erzielten bei den Hallen Schweizermeisterschaft den 3. Rang.

Die U21 Korbballer konnten mit einer perfekten Saison sogar die Schweizermeisterschaft gewinnen.

Für 20 Jahre Aktivmitgliedschaft wurde Christan Stacher geehrt.

Nach der speditiv geführten Hauptversammlung liess man den Abend gemütlich in der Seelust ausklingen.

 

STV Neukirch-Egnach



146 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page