top of page
  • mattia-gschwend

53. Egnacher Maskenball vom 9/10.Februar

Am vergangenen Wochenende wurde die Rietzelghalle wieder mal richtig eingeheizt.

Der Egnacher Maskenball fand bereits zum 53 Mal in Neukirch statt und zahlreiche

Fasnachtsfans und Partygänger strömten in die Halle, um Teil des Spektakels zu sein.

Der Auftakt des Partywochenendes bildete am Freitag der Ü30 Maskenball, der in

diesem Jahr besonders gut besucht wurde. Dabei scheuten viele unserer Gäste keinerlei

Mühen, um mit ihren Kostümen zu beeindrucken. Von einem Spaceshuttle der Egnasa

bis hin zu originellen Barbie und Ken Kostümen konnte man diverse grossartige Sujets

bestaunen. Aktuelle Themen aus der Welt und der Region wurden kreativ aufgegriffen,

darunter auch eine Gruppe, die eine neue Figur für den Kreisel in Egnach suchte. Für

die Richtige Stimmung sorgten mehrere Guggen und der DJ Don Phillipo mit ihrer

Musik.

Am Samstagabend ging es nahtlos mit dem obligaten Partyball weiter, der die

Rietzelghalle erneut zum Beben brachte. Die Energie in der Halle war mitreissend, als

die Partygänger zu den Klängen der Guggenmusik und den Beats von DJ F.A.B.M und DJ

Frezzer das Tanzbein schwangen. Bis in die frühen Morgenstunden wurde ausgelassen

und voller Freude gefeiert.

Das Organisationskomitee sowie der STV Neukirch-Egnach dankt allen treuen

Besuchern und freut sich bereits euch am 54. Egnacher Maskenball am 28. Februar

2025 und 1. März 2025 wieder bei uns in der Rietzelghalle begrüssen zu dürfen.

STV Neukirch-Egnach




68 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page