top of page
  • mattia-gschwend

TVR Cup 2024:

TVR Cup 2024: Spannende Wettkämpfe in Roggwil eröffnen die Turniersaison 

Am 27. April um 17:30 Uhr startete der diesjährige TVR Cup in Roggwil als traditionelle Vorbereitung auf die kommende Saison, mit steigender Beteiligung jedes Jahr. 

Die Schaukelring-Sektion präsentierte ein faszinierendes Programm mit altbewährten und neuen Elementen, von denen noch nicht alle einwandfrei gelungen sind 

Nur einige Nummern später war bereits die Bodensektion an der Reihe, welche mit einem explosiven und anspruchsvollen neuen Start überraschte. Auch hier gab es noch einige Unsicherheiten, was jedoch das Publikum nicht im Geringsten störte. 

Zum Abschluss trat die Schulstufenbaren-Sektion an, die nun neu mit 5 Barren auftritt, was eine zusätzliche Herausforderung darstellt. Dennoch meisterten die meisten Turnerinnen auch diese Übungen erfolgreich. 

Die Rangliste zeigte eine enge Konkurrenz in den Top 10. Unsere Sektionen platzierten sich direkt nacheinander, mit den Noten 8.83 (Boden), 9.08 (Schaukelring) und 9.13 (Stufenbarren). 

Ein grosser Dank geht an alle Leiter, Wertungsrichter und Unterstützer. Der Wettkampf bot eine ausgezeichnete Gelegenheit zur Selbstreflexion und wird uns einen zusätzlichen Motivationsschub geben, um bis zum nächsten Wettkampf, der TGM in Eschlikon, alle kleinen Fehler auszubügeln. Ebenfalls ist die Vorfreude auf die kommenden Wettkämpfe nun umso grösser.  

 

DTV und STV Neukirch-Egnach 




22 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page